Blogger lässt Kommentare verschwinden

Wer sein Blog bei blogger/blogspot von Google hostet und sich wundert, warum Kommentare zu seinen Posts plötzlich fehlen, hier ist die Lösung, die hoffentlich dem ein oder anderen die verzweifelte Suche erspart, die ich in den letzten Stunden hinter mich gebracht habe:

Meine Blogbeiträge sahen mit einem mal so aus:


Wie man sieht, sieht man nix. Es steht zwar "1 Kommentar" an der richtigen Stelle, der Kommentar selbst ist aber einfach weg. Auch eine Suche bei Google+ unter dem entsprechenden Beitrag ergab überhaupt nichts, die Kommentare waren einfach verschwunden (obwohl sie augenscheinlich ja irgendwo sein mussten, die angezeigte Anzahl stimmte ja).

Viele Suchen später war klar, dass die Einstellungen in Blogger so aussehen und mir z.B. die Möglichkeit zum Moderieren der Kommentare geben sollten:


Tatsächlich sahen diese aber so aus:


Von Kommentarmoderation weit und breit keine Spur, auch der eigene Menupunkt "Kommentare" fehlt vollständig.

Was es kaputt macht: Blogger bietet die Möglichkeit, Kommentare mit Google+ zu verwenden, die Hilfe-Sprechblase gibt dazu folgenden Text aus: "Verwenden Sie ein einheitliches Kommentiersystem für die Dienste Blogger und Google+". Mehr Informationen gibt es hier, so richtig aufgeklärt war ich danach nicht, aber "einheitlich" hört sich immer gut an. Dachte ich.



Erst nach langem Herumprobieren und viel wildem Geklicke, habe ich das Häkchen bei "Google+ Kommentare in diesem Blog verwenden" (unter dem Menupunkt "Google+", da muss man erst drauf kommen) mal wieder weggenommen, und siehe da, plötzlich hatte ich wieder einen eigenen Eintrag für die Kommentare im Menu, diese wurde im Dashboard aufgelistet, und auch die Einstellungen unter "Posts und Kommentare" sind wieder so, wie sie sein sollten.

Dass dieses Feature (dessen tatsächlichen Nutzen ich immer noch nicht erfasst habe) derartige Auswirkungen hat, habe ich nirgendwo gefunden, auch wurde auf den zahlreichen Seiten, die dasselbe Problem beschrieben, diese Lösung nicht präsentiert. Daher heute mal diesen sehr technischen Post in der Hoffnung, er möge einigen Frust ersparen.

Kommentare

  1. Hallo! Dankeschön, ich bin grade so froh. Habe nichts dazu gefunden und dachte, ich wäre die Einzige auf der Welt mit diesem Problem. Ich seh die Kommentare endlich wieder und kann erleichert weiter bloggen! Sehr hilfreich! Viele Grüße, Denise ! =)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Bei mir verschwinden aktuell ein Kommentar nach dem anderen.
    Auch ich sehe zwecks Moderation usw gar nichts. Unter eingebettet ist vorbei.
    Habe den Haken bei "Google + Kommentare in diesem Blog verwenden" weggenommen, aber nichts passiert.

    Bei mir wird allerdings auch kein Kommentar (1 Kommentar) angezeigt, sondern Kein Kommentar. Ich bekomme nur ständig E-Mails, dass bereits 5 Kommentare da sein müssten :(

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

App-Empfehlung: Book Catalogue

Eine unmenschliche Anzahl von Büchern, die man gelesen haben sollte

Bukowski: Find what you love and let it kill you