Mystery: Marketing oder Streich?

Auf jeden Fall gut gemacht.

Kommentare

  1. Haha! Das sieht nach Streich aus! Witzige Idee :)
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde auch eher auf Streich tippen, weil das untere Drittel und das ganze rechte Regal, über dem auch "Mystery" steht, nicht umgedreht wurde, vielleicht war jemand vom Buchladen im Anmarsch und die Aktion musste abgebrochen werden :)

      Löschen
  2. Tja, das mit den umgedrehten Büchern wurde in einem Designblog schon mal als ernsthafte Idee verbreitet:
    http://thepaperartshop.blogspot.gr/2014/07/fast-ohne-worte.html
    :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich auch nur als Streich verstehen.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

App-Empfehlung: Book Catalogue

Eine unmenschliche Anzahl von Büchern, die man gelesen haben sollte

Bukowski: Find what you love and let it kill you