Bücher rufen dich

Jakub Pavlovsky möchte das Lesen von Büchern fördern. Auf seiner Website "bookscalling" veröffentlicht er Fotos von sich beim Lesen, immer in derselben Position, immer an anderen Orten, um die Leute aufmerksam zu machen und sie anzuhalten, vielleicht selbst einmal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen.
Das Motto des Projekts ist "Make Time For Reading. Anywhere, Anytime."


Auf seiner Website gibt es mehr Informationen über das Projekt - leider nur auf tschechisch, auf dieser Seite gibt es neben ein paar Fotos (teilweise andere als auf bookscalling.eu) die wichtigsten Daten auch auf englisch (inkl. einiger netter Zitate über das Lesen/Bücher).

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

App-Empfehlung: Book Catalogue

Eine unmenschliche Anzahl von Büchern, die man gelesen haben sollte

Bukowski: Find what you love and let it kill you