Buch-Tragetasche

Gesehen in Köln:


Die Tasche sah wegen des bunten Stoffs auf den ersten Blick sehr selbstgemacht aus (es war leider noch dunkel, daher das schlechte Foto) und war mir neu, mittlerweile habe ich allerdings erfahren, dass es diese Dinger unter dem Namen "Buchhüllen-Tasche" auch käuflich zu erwerben gibt, speziell gedacht für die dicken Wälzer mit Gesetzestexten, teilweise mit integrierter Buchstütze.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

App-Empfehlung: Book Catalogue

Eine unmenschliche Anzahl von Büchern, die man gelesen haben sollte

Bukowski: Find what you love and let it kill you