Lebenslinien

Cover


"Wenn Dein Leben ein offenes Buch ist, stelle sicher,
dass Du weißt, wer es geschrieben hat ..."



Inhalt

Eine Gruppe von Freunden versucht, ein neuartiges Computerspiel auf den Markt zu bringen, in dem es um Biografien von Menschen und deren Erinnerungen geht. Mit der Übernahme ihrer Firma durch einen internationalen Konzern verlieren sie jedoch zunehmend die Kontrolle über ihr Produkt.
Erst als einer der Freunde verschwindet, merken sie, dass sie selbst schon Teil eines Spiels sind. Bevor sie die Auswirkungen begreifen können, ist bereits ihr Leben in Gefahr - oder das, was sie dafür halten.


Technische Daten

Erscheinungstermin: 23.7.2017

ISBN (eBook) 978-3-7450-0576-9
ISBN (Print) 978-3-7450-0574-5


Bezugsquellen

eBook: epubliamazonthaliabuch.deGoogleitunesKoboWeltbildbücher.de
Print: epubliamazonbuchhandel.de, buch.de, bücher.de

"Lebenslinien" bei goodreads und lovelybooks


Rezensionen

"Wer Black Mirror und Inception schon gut fand, wird das Ding feiern!"
(Paul Trubas@Facebook)

"Ein aktuelles, spannendes und vor allem sprachlich sehr gutes Buch."
(amazon Rezension)

"Jan Holmes schreibt sehr literarisch und mit einem tollen Gespür für seine Figuren. (Es) wird hier viel Wert auf die Entwicklung der Charaktere gelegt."
(amazon Rezension)

"Besser als "Der Circle" (...) Ich verstehe nicht warum das Buch hier nicht mehr Aufmerksamkeit hat, verdient wäre es."
(amazon Rezension)

Beliebte Posts aus diesem Blog

App-Empfehlung: Book Catalogue

Eine unmenschliche Anzahl von Büchern, die man gelesen haben sollte

Bukowski: Find what you love and let it kill you