Posts

Es werden Posts vom September, 2019 angezeigt.

Ideen für das nächste Buchcover 2/x

Bild
Die nächsten Entwürfe für den Roman "Ein Zimmer ohne Aussicht" wurden etwas minimalistischer gestaltet. Einmal mit einer alten Wand als Hintergrund, ein anderes mal mit einem etwas vergilbten Blatt Papier und jeweils einer Aufschrift in Schreibmaschinenschrift.





Auf dem Entwurf mit dem Papierhintergrund wurde außerdem eine Strichliste eingebaut, der Hintergrund dazu: Der Protagonist des Romans führt ein Tagebuch und auf einer Seite eine Strichliste, auf der er immer, wenn etwas passiert ist, was er als besonders ungerecht empfindet, einen weiteren Strich macht. Ist die Seite voll, so nimmt er sich vor, will er von zu Hause weglaufen.

Ideen für das nächste Buchcover 1/x

Bild
Die Veröffentlichung meines nächsten Romans "Ein Zimmer ohne Aussicht" biegt so langsam auf die Zielgerade ein, daher gibt es auch wieder etliche Überlegungen zur Gestaltung des Buchcovers.
Die erste Serie beinhaltet ganz klassisch ein Foto mit simpler Aufschrift, hier ein Bild eines Bauernhofs mit einer Jauchegrube, einmal vollfarbig, einmal bearbeitet, sodass nur noch der Hof farbig ist und der Rest schwarz-weiß.




Hintergrund: Die Handlung des Romans spielt auf einem etwas abseits eines Dorfes gelegenen Hofs, auf dem die Hauptfigur aufwächst, wo ihn eine strenge Mutter davon abzuhalten sucht, mit der Realität und anderen Menschen konfrontiert zu werden, die diese als feindlich empfindet. Der Vater des Jungen ist in der Jauchegrube des Hofes umgekommen, die Bewohner des Dorfes zweifeln an einem Unfall.

Buchläden, XIX

Bild
Buchladen "Till Eulenspiegel" in Rösrath-Hoffnungsthal

Neuveröffentlichung: Kains Königsweg

Bild
Nachdem mein Debut "Kains Königsweg" am 1.8.2014 vom AAVAA-Verlag herausgebracht wurde, ist die Vertragslaufzeit, die mich an diese Veröffentlichung band, mittlerweile verstrichen und wurde meinerseits auch nicht verlängert. (Die Gründe dafür werden vielleicht beizeiten in einem separaten Beitrag abgehandelt.)


Befreit von der vertraglichen Bindung war es mir ein Anliegen, das Buch in ähnlicher Ausstattung wie die beiden folgenden Romane ("Unmenschen" und "Lebenslinien") neu zu veröffentlichen. Zu diesem Zweck wurde der Text einem erneuten Lektorat und einigen Bearbeitungen unterzogen, vollständig neu gesetzt und formatiert und liegt nun als Neuveröffentlichung vor.



Die neue ISBN für die Printausgabe lautet 978-3-748527-74-9, das gedruckte Buch kostet jetzt 9,99€ (statt vormals 11,95€) und ist verfügbar in "normaler" Ausstattung, d.h. mit dem bei Taschenbüchern üblichen cremeweißen Papier und den gängigen Abmessungen statt des seltsamen DIN A5-F…

Listen mit Büchern, die man gelesen haben sollte - Stand der Dinge

Bild
Trotz Bedenken und Alternativen (s. dazu meine vorherigen Posts hier und hier) bietet die "Liste der 1000 Bücher" immer noch Inspiration zum Kennenlernen neuer Autoren, Genres, Stile, etc., daher eine kurze Notiz zum Stand der Dinge und einige Empfehlungen.

Momentan habe ich 240 Bücher der Liste gelesen, darunter befinden auch welche, die ich bereits vor deren Kenntnis gelesen hatte. Etliche der Bücher waren nicht mein Fall und haben dazu geführt, dass ich einige Autoren bzw. deren Werke von der Liste gestrichen habe (aktuell ca. 200), das Kennenlernen der verschiedenen Stile war dennoch meist sehr interessant und sei es nur, um festzustellen, was mir eben nicht gefällt.

Hier allerdings einige Empfehlungen von Büchern, die ich ohne die Liste(n) wahrscheinlich nie kennengelernt hätte:
August Strindberg - Die Leute auf HemsöDon DeLillo - Weißes RauschenDoris Lessing - Afrikanische TragödieDoris Lessing - Das Tagebuch der Jane SomersFrancoise Sagan - Bonjour TristesseJoseph Rot…

Gieß einen Baum

Bild
gesehen in Köln-Ehrenfeld