Ein Zimmer ohne Aussicht

Cover


"Hattest du eine glückliche Kindheit?"


Inhalt

Diese harmlose Frage in einem harmlosen Spiel unter Freunden schickt Bruno weit in seine Vergangenheit zurück.

Er wächst nach dem Tod seines Vaters unter den strengen Augen seiner Mutter auf. Diese versucht beinahe fanatisch, ihre Kinder von der Außenwelt fernzuhalten, die sie als feindlich empfindet.
Durch seine Großmutter lernt er jedoch eine andere Wirklichkeit kennen, die größer und freier ist als alles, was er sich jemals vorstellen konnte.


Ein Roman über die Hoffnung und die Suche nach dem Glück in einer Welt voller Zweifel.


Technische Daten

Erscheinungstermin: 22.9.2019
ISBN (eBook) 978-3-750206-70-0
ISBN (Print) xxx-x-xxxx-xxxx-x


Bezugsquellen

eBook: epubliamazonthaliaGoogleitunesKoboWeltbildbücher.de
Print: epubli, amazon, buchhandel.de, buch.de, bücher.de

"Ein Zimmer ohne Aussicht" bei goodreads und lovelybooks


Rezensionen

"Schmerzhaft authentisch (...) Ein in Inhalt und Sprache großartiges Buch, das ich jedem ans Herz legen kann."
Rezension auf lovelybooks

"(...) ich war mehrfach den Tränen nah, obwohl es kein trauriges Buch ist, sondern sehr interessant, mitreißend, manchmal sogar lustig, aber eben auch tragisch. Es ist toll geschrieben und hat mir super gefallen!"
Rezension auf lovelybooks

"Sehr ergreifende Geschichte"
Rezension auf amazon

"Ein außergewöhnliches Familiendrama, das aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt wird. Spannend, berührend, humorvoll, zum Nachdenken anregend. Sprachlich hervorragend, auch die Rahmenhandlung und die nachdenklichen Zwischensequenzen zu Schuld und Sünde haben mir sehr gut gefallen."
Rezension auf lovelybooks

"Alles in allem ein wirklich toller Roman, sprachlich und erzählerisch beeindruckend."
Rezension auf lovelybooks

"Der Autor schafft es hervorragend, die Nöte und Sorgen seiner Hauptfigur erlebbar zu machen. (...) Ein sehr empfehlenswerter Roman."
Rezension auf lovelybooks

Beliebte Posts aus diesem Blog

App-Empfehlung: Book Catalogue

Bukowski: Find what you love and let it kill you

Eine unmenschliche Anzahl von Büchern, die man gelesen haben sollte